22. November 2016
Schulbaumesse 2016

Letzte Woche waren wir wie bereits im vorherigen Jahr mit einer sog. Workstation auf der Schulbaumesse vertreten. Wir freuen uns, dass wir unsere Arbeit in diesem Rahmen präsentieren und neue Kontakte knüpfen konnten.

13. Oktober 2016
Messe SCHULBAU 2016

Auch dieses Jahr werden wir auf der Schulbaumesse in München vertreten sein. Kommen Sie gerne vorbei und besuchen uns an unserem Stand. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.schulbau-messe.de

12. August 2016
Ausbildung zum Mediator abgeschlossen

Dank der 8-monatigen Ausbildung zum Mediator von Herrn Meuer können wir Ihnen ab sofort ein erweitertes Leistungsspektrum anbieten und während Planungsprozessen noch besser zwischen allen Projektbeteiligten vermitteln.

30. März 2016
David Meuer skizziert die Zukunft der Baubranche

Im Rahmen eines Experteninterviews hat Herr Meuer sein Expertenwissen zum Messeauftritts der CRAMO-Gruppe auf der bauma 2016 beigesteuert. Sehen Sie hier das Video.

25. Februar 2016
Asylbewerberunterkunft in der Pestalozzistraße fertiggestellt

Das Gebäude zur vorübergehenden Unterbringung von unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen in der Pestalozzistraße wurde fertiggestellt. Erste Asylbewerber haben die Unterkunft bereits bezogen. Wir hoffen sehr, dass Sie sich wohlfühlen und die Lage zur schnellen Integration beiträgt. Sehen Sie hier mehr Details zu dem Wohnheim.

22. Dezember 2015
Unterkunft zur vorübergehenden Unterbringung von Asylsuchenden und Wohnungslosen in der Schleißheimer Straße

Das erste der fünf Wohnheime für Asylsuchende, die wir für die Landeshauptstadt München planen dürfen, wurde im Oktober fertiggestellt und ist bereits in Benutzung. Sehen Sie hier mehr Informationen zu dem Projekt.

11. November 2015
Messestand auf der SCHULBAU 2015

Dieses Jahr fand die SCHULBAU-Messe erstmals in München statt und wir freuen uns, dass wir unsere Arbeit an einem Stand präsentieren konnten. Zahlreiche Besucher haben sich über unsere Projekte informiert und wir konnten deutschlandweit neue Kontakte knüpfen. Von unserer Seite war der Messebesuch ein voller Erfolg. Vielleicht können wir Sie nächstes Jahr an unserem Stand begrüßen…

11. November 2015
Vortrag von David M. Meuer

Unter dem Titel „Schulen in Modulbauweise – besser als ihr Ruf?“ hat Herr Meuer vor vollbesetztem Publikum einen Vortrag gehalten, in dem er zu den dringend benötigten schnellen Schulerweiterungen in München informierte. Da der Zeitrahmen sehr eng gestrickt ist, kommen oft sog. Modulbauten zum Einsatz. Mit vielen Bildern – vor allem auch vom Innenraum - hat Herr Meuer gezeigt, dass  diese entgegen der allgemeinen Meinung sehr ansprechend gestaltet werden können und eine kindgerechte Umgebung bieten.

31. Juli 2015
Messe SCHULBAU 2015

Auf der diesjährigen Messe SCHULBAU 2015, die zum ersten Mal in München stattfindet, werden wir vertreten sein.

Am 11. und 12. November 2015 werden sich nationale und internationale Architekten und Fachplaner, Schulleiter und Behörden- und Institutionsvertreter, Investoren und Bauunternehmungen sowie Produktanbieter im MVG Museum München vorstellen und austauschen.

Besuchen Sie uns gerne an unserem Infostand! Außerdem wird Herr Meuer am 11. November 2015 um 16.30 Uhr einen Fachvortrag zum Thema „Schulen in Modulbauweise – besser als ihr Ruf?“ halten.

22. April 2015
Spendenübergabe an Flüchtlingshilfe „Miteinander leben Fürstenried West e.V.“

Wir freuen uns, durch unsere Spende von 580,00 Euro, ein Zeichen der Solidarität setzen zu können und hoffen, dass sie zur Verbesserung der Lage von Flüchtlingen in unserem Land beiträgt.

Ein Dank gilt allen Spendern, die bei der Finissage mit dem unvergesslichen Coconami-Konzert in unseren Räumen im November 2014 dazu beigetragen haben.

19. März 2015
Farbauswahl für unsere neuen Container-Gebäude

Die neuen Farben für die derzeitigen Projekte in Modulbauweise wurden ausgesucht! Wir sind jetzt schon gespannt darauf, sie an den neuen Gebäuden zu sehen.

Januar 2015
Ausstellungsbeitrag BAU 2015

Wir freuen uns, dass unser Büro über den Messestand der Firma Kleusberg auf der Messe BAU 2015 präsent war.

Erst im September 2014 haben wir als eines von mehreren gemeinsamen Projekten, die Grundschule an der Josephsburgstraße, abgeschlossen.

September 2014
Fertigstellung der Grundschule in der Weißenseestraße

Wir freuen uns berichten zu können, dass im September die Grundschule an der Weißenseestraße fertiggestellt wurde.

Die zukünftigen Nutzer konnten die Räume pünktlich zum Schuljahresbeginn beziehen und wir wünschen ihnen viel Erfolg in den neuen Räumlichkeiten.

2. Dezember 2016
Stellenausschreibung

Wir suchen ab Januar 2017 eine Team-Assistenz (m/w) und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Sehen Sie hier unsere Stellenanzeige.

18. August 2016
Der Schulumbau in der Plinganserstraße nimmt Gestalt an.

16. Februar 2016
Bautafel Plinganserstraße

Die Bautafel der Umbaumaßnahme in der Plinganserstraße 150 steht!

Die Arbeiten sind in vollem Gange – im September 2016 wird der Schulbetrieb aufgenommen.

21. Dezember 2015
Modulbau für die Grundschule an der Fritz-Lutz-Straße übergeben

Das Erweiterungsgebäude für die Grundschule an der Fritz-Lutz-Straße wurde übergeben und ist seit September in Benutzung. Hier können Sie sich einen Eindruck von dem Gebäude verschaffen.

8. Dezember 2015
Artikel Süddeutsche Zeitung vom 3.12.2015

In Deutschland herrscht ein immenser Renovierungs- und Neubaubedarf bei Schulen. Die Süddeutsche Zeitung hat sich dieses Themas angenommen und gibt in einem Artikel mit dem Titel „Heute bauen, morgen lernen“ einen Einblick in die derzeitige Situation des Schulbaus in Deutschland und die damit zusammenhängenden Herausforderungen.

12. Oktober 2015
Veröffentlichung DDH Das Dachdecker Handwerk

Bzgl. des ersten Mediengesprächs am 7.10.2015 zur DACH+HOLZ International 2016 in Stuttgart gab DDH Das Dachdecker Handwerk eine Veröffentlichung heraus. Auf der Exkursion für Pressevertreter wurde u.a. die von uns entworfene Unterkunft für Asylbewerber und Wohnungslose in der Schleißheimer Straße besichtigt.

Sehen Sie hier die Veröffentlichung.

9. Oktober 2015
Artikel Mittelbayerische vom 8.10.2015

Wir möchten Sie aufmerksam machen auf einen Artikel in der Mittelbayerischen von gestern. Der Artikel geht auf die Herausforderungen ein, die sich beim Bauen für Flüchtlinge ergeben. Den Spagat zwischen einem extrem engen Kosten- und Zeitkorsett und dem dringenden Bedürfnis der Flüchtlinge nach einem Ort um anzukommen und sich wohlzufühlen gilt es, zu meistern.

8. Oktober 2015
Artikel Hallo München vom 7.10.2015

Es freut uns, dass an unseren Gebäuden sowie dem Thema der Flüchtlingsunterkünfte steigendes Interesse besteht.

Schon bald wird das Gebäude zur vorübergehenden Unterbringung von Flüchtlingen und Wohnungslosen an der Schleißheimer Straße zum Einzug bereitstehen.

Lesen Sie hier einen Artikel über unser Projekt im Hallo München von gestern.

5. Oktober 2015
Fertigstellung Erweiterungsbau Helen-Keller-Realschule

Seit Beginn des Schuljahres können Schüler und Lehrer der Städtischen Helen-Keller-Realschule den neuen Erweiterungsbau nutzen.

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt.

5. Oktober 2015
Fertigstellung der Fassadensanierung

Die Fassadensanierung in der Mittelschule an der Ridlerstraße ist fertiggestellt.

Sehen Sie sich das Projekt im Detail hier an.

19. August 2015
Der Abbruch läuft!

In unserem Umbauprojekt in der Plinganserstraße ist der Abbruch in vollem Gange. Das ehemalige Bürogebäude wird zu einer Schule umgebaut, sodass im Herbst 2016 der Betrieb aufgenommen werden kann. Auf dem Bild sehen Sie den Bereich der zukünftigen Aula und Mensa.

31. Juli 2015
Erster Schulpavillon am Zamilapark wird fertig

Der erste Schulpavillon steht kurz vor Fertigstellung. In den kommenden Wochen der Schulferien werden letzte Arbeiten im Inneren erledigt und die Außenanlagen angelegt. Im September wird der Unterricht beginnen.

29. April 2015
Montage der Schulpavillons an der Ostpreußenstraße

Der Schulpavillon an der Ostpreußenstraße wächst! Die kommenden Monate wird der Ausbau stattfinden und im September werden die ersten Schüler darin lernen.

22. April 2015
Fassadenbefahrung Plinganserstraße

Nachdem das gute Frühlingswetter eingesetzt hat, konnten wir die Fassadenbefahrung an unserem neuen Umbauprojekt durchführen. Gemeinsam mit dem Dachdecker haben wir die undichten Stellen in der Fassade ausfindig gemacht und werden diese nun im Laufe des kommenden Jahres im Zuge der Umbaumaßnahmen sanieren.

4. März 2015
Schulung Allplan 2015

Um unsere Projekte strukturiert abwickeln zu können und uns in die neuesten Entwicklungen im CAD-Bereich einzuarbeiten, haben wir Herrn Stephan Prietzel für eine Fortbildung zu Allplan 2015 in unser Büro eingeladen. Wir werden so unsere Arbeit im Team besser koordinieren können und auf zukünftige Neuerungen vorbereitet sein.

19. Dezember 2014
Weihnachtsessen

Unser diesjähriges Weihnachtsessen hat im Restaurant EMIKO im Louis Hotel am Münchner Viktualienmarkt stattgefunden.

Es war ein sehr kurzweiliger Abend mit ausgezeichnetem japanischem Essen, das wir nur empfehlen können.

November 2014
Fertigstellung der Dachsanierung an der Grundschule in der Bergmannstraße

Rechtzeitig vor Einbruch des Winters konnte die Dachsanierung an der Grundschule in der Bergmannstraße fertiggestellt werden. 

September 2014
Fertigstellung der Grundschule in der Josephsburgstraße

Im September ist unsere Grundschule an der Josephsburgstraße fertiggestellt worden und konnte an die zukünftigen Nutzer übergeben werden.

Wir hoffen, dass das Lernen und Lehren in den neuen Räumen viel Freude bereiten wird.

5. Dezember 2016
Stellenausschreibung

Wir suchen ab sofort eine/ einen Architektin/ Architekt und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Sehen Sie hier unsere Stellenanzeige.

10. November 2016
Baugrube Weilheim

In Weilheim haben wir eine unterirdische Nahwärme-Heizzentrale zur Versorgung umliegender Gebäude geplant. Mittlerweile ist der Verbau fertiggestellt – derzeit wird der Aushub abgeschlossen.

13. April 2016
Artikel im mikado-Sonderheft „Bauen für Geflüchtete“

Im mikado-Sonderheft wurde unter dem Titel „Freundliches Zuhause auf Zeit“ über unser in der Schleißheimer Straße fertiggestelltes Wohnheim für Asylsuchende berichtet. Lesen Sie den Artikel hier.

17. Februar 2016
Allplan-Schulung 2016

Auch dieses Jahr hat uns Herr Stephan Prietzel in die Neuerungen in der aktuellen Allplan-Version eingeführt. Mit ihm gemeinsam haben wir an Verbesserungen in der CAD-Zeichenweise gearbeitet.

21. Dezember 2015
Erweiterungsgebäude Grund- und Mittelschule Fernpaßstraße fertiggestellt

Seit September wird in den neuen Räumlichkeiten der Grund- und Mittelschule Fernpaßstraße unterrichtet und gelernt. Sehen Sie hier Fotos von dem Projekt.

9. Oktober 2015
Pressekonferenz in der Asylbewerberunterkunft

Am 7.10.2015 fand in der neu gebauten Asylbewerberunterkunft an der Schleißheimer Straße eine Pressekonferenz im Rahmen der Messe DACH+HOLZ International statt. In einer kleinen Diskussionsrunde wurden Anforderungen an den Bau, die Bauweise in Holz, das architektonische Konzept und die allgemeine Thematik fehlender Unterkünfte für Flüchtlinge erörtert. Im Anschluss daran gab es eine Begehung mit den Pressevertretern.

6. Oktober 2015
Rohbau der Unterkunft für Asylbewerber steht

In der Pestalozzistraße wird ein Wohngebäude in System-/ Modulbauweise zur vorübergehenden Unterbringung von unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen errichtet.

Diese Woche wurde der Rohbau fertiggestellt. Wir hoffen, das Gebäude sobald wie möglich fertigstellen zu können, damit der Wohnraum ankommenden Flüchtlingen zur Verfügung steht.

5. Oktober 2015
Fertigstellung Erweiterungsbau Grundschule Ostpreußenstraße

Der Erweiterungsbau der Grundschule an der Ostpreußenstraße ist fertiggestellt und seit Beginn des Schuljahres in Betrieb.

Sehen Sie hier mehr vom Projekt.

4. September 2015
Unterkunft für Asylsuchende und Wohnungslose

Bald wird die Unterkunft für Asylsuchende und Wohnungslose fertiggestellt sein. Bereits jetzt kann man die freundliche Fassade sehen. Die Fensterläden in warmen Farbtönen von Sonnengelb über Orange und Apricot bis hin zu einem Terrakotta beleben die Fassade.

31. Juli 2015
Der Rohbau steht!

Der in solider Allgäuer Holzbauweise erstellte Rohbau unserer ersten Unterkunft für Asylbewerber und Wohnungslose in München steht! Wenige Monate und die ersten Bewohner können einziehen. Wir hoffen, sie fühlen sich dann wohl in den neuen vier Wänden.

29. April 2015
Gerüstabbau Mittelschule Ridlerstraße

Die Baustelle befindet sich in den letzten Zügen! Nachdem diese Woche ein Teil des Gerüsts abgebaut werden konnte, zeigt sich zum ersten Mal die neue Fassade der Schwimm- und Turnhalle Mittelschule Ridlerstraße. Die cremefarben verputzte Fassade erzeugt einen freundlichen Eindruck.

Hinter der Pfosten-Riegel-Fassade im unteren Teil liegt das Schwimmbad, im oberen Gebäudeteil befindet sich die Turnhalle, die über Dachfenster belichtet wird.

12. März 2015
Fotoshooting

Mit Norman Pretschner haben wir einen lebendigen Vormittag beim Fotoshooting verbracht. Durch seine Bilder erhalten Sie einen Einblick in unser Arbeitsumfeld und wir können uns Ihnen als Team neu präsentieren.

Entdecken Sie die Bilder auf unserer Homepage.

23. Januar 2015
Podiumsdiskussion BAU 2015

Auf Einladung der Zeitschrift „Baumeister“ des Callwey-Verlags war David M. Meuer Teilnehmer des StudentDay 2015 auf der Messe BAU in München.

Aus vier Hochschulen kamen Studenten zum StudentDay um Denkanstöße und Anregungen hinsichtlich Zukunftsperspektiven des Architektenberufs zu bekommen.

Nach einem Impulsvortrag des Bundesgeschäftsführers des BDA, Thomas Welter, diskutierten der Sprecher des Arbeitskreises „Junge Architekten“ der Bayerischen Architektenkammer, David M. Meuer, Tobias Wallisser von LAVA Architekten und Thomas Welter unter Moderation von Herrn Prof. Dr. Alexander Gutzmer, Chefredakteur des Baumeisters, über Karrierewege von Architekten.

Anschließend haben sich die Studenten in Kleingruppen über ihre Ideen und Visionen für ihre berufliche Zukunft ausgetauscht.

Sehen Sie hier ein Video zum StudentDay.

21. November 2014
Finissage mit Coconami

Um die Ausstellung der Arbeiten von Paul Hiller in unseren Büroräumen abschließend zu würdigen, haben wir im November zu einer Finissage eingeladen. Eine Arbeit hat dauerhaft ihren Platz in unserem Büro gefunden.

Für den musikalischen Rahmen hat das Musikerduo Coconami gesorgt. Mit ihrer Musik haben sie zum Gelingen eines kurzweiligen, austauschintensiven Abends beigetragen.

Wir freuen uns, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind und diesen Abend zu einem vollen Erfolg haben werden lassen.